Suche
  • Die Vielfältigkeit des Lebens

Erinnerungen

In den letzten Wochen habe ich öfters ein paar Stunden damit verbracht meine Fotos der letzten Jahre zu sortieren und in Alben einzukleben. Ich habe damals die Fotos immer wieder in eine Lade gegeben, mit der Absicht sie später in Fotoalben zu kleben. Aber wie das halt manchmal so ist, mit der Absicht, etwas später zu machen. Es wurden 15 Jahre daraus.


Was haben diese Fotos mit mir gemacht? Sie haben mich auf jeden Fall emotional sehr bewegt.


Ich habe mich an all die schönen Momente erinnert die ich mit meiner Familie, meinen Freunden und Bekannten die letzten Jahre erleben durfte. Die Fotos haben mir gezeigt, dass mein Leben mit sehr viel Liebe gefüllt ist. Es ist so viel Freude auf diesen Fotos, so viele Erinnerungen und Augenblicke die ich mit lieben Menschen teilen durfte. Es hat mir ein sehr schönes Gefühl von Geborgenheit und angenommen sein vermittelt.


Wir glauben oft, das Schicksal ist nicht gut zu uns, wir fühlen uns minderwertig und nicht angenommen, oder vielleicht auch benachteiligt gegenüber anderen Menschen.

Aber diese Fotos haben mir wieder gezeigt wie schön mein Leben bis jetzt war und wie ich es in Zukunft auch gestalten möchte.

Es sind Menschen auf den Fotos mit denen ich schon ein Leben lang verbunden bin, aber auch Menschen die mich nur einen kurzen Abschnitt meines Lebens begleitet haben. Manche davon sind leider nicht mehr bei uns, und ich bin sehr dankbar, dass ich ein Stück ihres Lebens mit ihnen gehen durfte. Ich bin traurig, dass sie nicht mehr bei uns sind. Aber meine Trauer zeigt mir auch, dass mir diese Menschen sehr wichtig waren. Wir haben gemeinsam wertvolle und unersetzliche Erinnerungen geschaffen, die uns keiner mehr nehmen kann. Diese Erinnerungen erfüllen mich mit Freude und erinnern mich daran was im Leben wichtig ist.


Ich glaube es ist sehr wichtig für unsere Persönlichkeit und unser Selbstbild, solche Erinnerungen zu schaffen, damit wir immer wieder sehen können, was unser Leben so einzigartig macht.


Ich habe beschlossen diese Fotoalben immer wieder einmal durchzublättern, um mich daran zur erinnern wie schön und einzigartig mein Leben ist.


Ich wünsche euch ebenfalls viele schöne und unvergessliche Momente mit lieben Menschen, damit ihr euer „Museum des Lebens“ mit vielen schönen Erinnerungen füllen könnt.


Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen